Menu

Login

Log in failed
User and/or password are wrong.
No distribution partner yet?
Become a partner »

Flusskreuzfahrten Belgien & Niederlande

Auf weitverzweigten Wasserwegen durch die Benelux-Staaten

„Gott hat das Meer erschaffen und die Holländer das Land.“ In diesem Sprichwort wird die Jahrhunderte lange enge Verbundenheit der Niederlande mit dem Wasser zum Ausdruck gebracht. Große Teile des flachen Landes, das oftmals mühsam dem Meer abgerungen wurde, sind nach wie vor von Meeresarmen, Seen, Flüssen und Kanälen, also von großen und kleinen, natürlichen und künstlichen Wasserstraßen durchzogen. Diese führen kreuz und quer zu den malerischsten Flecken des Landes, in idyllische Städte wie Amsterdam oder alte Fischerdörfer rund um das IJsselmeer. Und im Frühling verzaubert zusätzlich die Tulpenblüte das Land. Auch Belgien hat dank Maas, Schelde und diverser Kanäle ein dichtes Netz an schiffbarer Wasserwege aufzuweisen, die faszinierende flämische Kunststädte wie Brügge, Gent und Antwerpen, in denen die lange Geschichte Belgiens lebendig wird, miteinander verbinden. Auf diese Weise wird eine Flusskreuzfahrt auf den Wasserstraßen Belgiens und der Niederlande zu einem zauberhaften Erlebnis zwischen Windmühlen, romantischen Grachten und verspielten Giebelhäusern.

Could not load image!

Fullscreen Image